Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

17.07.2017 – 11:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Zwei Kioske im Turmbergbad aufgebrochen

Karlsruhe (ots)

Unbekannte haben von Freitag auf Samstag zwei Kioske auf dem Gelände des Turmbergbads in Karlsruhe-Durlach aufgebrochen und dabei Gegenstände im Wert von knapp 100,00 Euro entwendet.

Die Täter verschafften sich zwischen 14:00 und 07:15 Uhr zunächst Zutritt zu dem Gelände des Freibads in der Alten Weingartener Straße. Anschließend drangen sie mit brachialer Gewalt in zwei dort befindliche Verkaufsstände ein und entwendeten aus diesen mehrere Pfandmarken, Getränke sowie einen geringen Bargeldbetrag. Anschließend gelang es den Dieben unerkannt zu flüchten. Dabei hinterließen die Einbrecher an den beiden Ständen einen Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe