Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) B 296 bei Wildberg - Frontalzusammenstoß fordert Schwerverletzte

Wildberg (ots) - Zwei Schwerverletzte sowie einen Sachschaden von rund 20.000 Euro hat am frühen Freitagmorgen ein Unfall auf der Bundesstraße 296 zwischen Sieben Tannen und Deckenpfronn gefordert.

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim war ein 19 Jahre alter Pkw-Lenker gegen 06.25 Uhr mit seinem Seat in Richtung Deckenpfronn unterwegs, als er auf Höhe Lerchenberg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. In der Folge kam es zum frontalen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mazda einer 27 Jahre alten Frau.

Beide Lenker wurden schwer verletzt, bei der Frau muss gar von Lebensgefahr ausgegangen werden. Zu ihrer Versorgung waren ein Rettungshubschrauber mit Notarzt, ein bodengebundener Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz.

Zur Sicherstellung des Brandschutzes und Unterstützung der Aufräumungsarbeiten war zudem die Freiwillige Feuerwehr Wildberg mit 17 Mann an die Unfallstelle geeilt.

Bis zum Abschluss der Nassreinigung der Fahrbahn war der betroffene Streckenabschnitt bis in die späten Vormittagsstunden für den Verkehr voll gesperrt und wurde durch entsprechende Beschilderung überörtlich umgeleitet.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: