Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw - Pedelec-Fahrerin gestürzt und schwer verletzt

Calw (ots) - Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagmorgen eine Pedelec-Fahrerin, als sie beim Überqueren einer Kabelbrücke stürzte.

Die 62-jährige Frau befuhr mit ihrem Pedelec gegen 06:55 Uhr die Herrenberger Straße von Holzbronn kommend in Richtung Stammheim. An einer dortigen Baustelle verläuft eine Kabelbrücke über die Fahrbahn. Trotz entsprechender Verkehrszeichen erkannte die Dame das Hindernis offenbar zu spät und verlor beim Passieren der Kabelführung das Gleichgewicht, so dass sie mit ihrem Zweirad zu Boden stürzte. Hierbei zog sie sich komplizierte Brüche zu, die zunächst von Rettungskräften vor Ort und in der Folge in einer Spezialklink behandelt werden mussten.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: