Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Mühlacker - Umgestürztes Quad forderte zwei schwer Verletzte

Mühlacker (ots) - Ein Verkehrsunfall am 02.07.2017, gg. 17.20 Uhr, zwischen Roßwaag und Mühlhausen forderte zwei schwer Verletzte. Zu o. a. Zeitpunkt fuhr ein 56-jähriger Quad-Fahrer aus Mühlacker mit seiner 17-jährigen Sozia aus Vaihingen/Enz von Roßwaag in Richtung Mühlhausen. In einem dort für eine Baustelle bereits abgesperrten Bereich kippte das Quad aus noch nicht bekannter Ursache nach links auf die Seite. Beide Personen wurden heruntergeschleudert und erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Pforzheim gebracht, seine Sozia kam mit dem RTW nach Mühlacker. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Beide Personen hatten Schutzhelme getragen.

Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber, ein RTW und ein Fahrzeug der FFw Mühlacker.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: