Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

29.06.2017 – 15:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Eisingen - Jugendliche setzen Parkbank und Tisch in Brand

Pforzheim (ots)

Auf einem Spielplatz in Eisingen haben am Mittwochabend drei Jugendliche eine Sitzbank sowie einen Tisch in Brand gesetzt und sind anschließend geflüchtet.

Gegen 19:10 Uhr bemerkte ein Anwohner das Feuer an Sitzbank und Tisch des an der Gartenstraße gelegenen Spielplatzes. Zudem sah er, wie drei Jugendliche auf der Gartenstraße vom Spielplatz in Richtung Ortsmitte davon rannten.

Die Flammen konnten vom Zeugen eingedämmt und schließlich von der alarmierten Feuerwehr endgültig gelöscht werden. Dennoch wurden Tisch und Bank durch das Feuer so stark beschädigt, dass eine Benutzung nicht mehr möglich ist. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 1.000,00 Euro.

Der Zeuge beschreibt die Tatverdächtigen als etwa 13-14 Jahre alt, 140-150 cm groß und mit T-Shirt und kurzen Hosen bekleidet. Nähere Angaben konnte er nicht machen.

Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211 entgegen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung