POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Wimsheim (Enzkreis) - Pkw überschlägt sich auf der A 8, Fahrer und Beifahrer verletzt

Wimsheim (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Donnerstag um 01.05 Uhr auf der Autobahn 8 in Höhe Wimsheim. Zur Unfallzeit war ein 58-jähriger Mann aus Mühlacker mit seinem Ford Fiesta zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd in Richtung Karlsruhe unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei benutzte er dabei den rechten Fahrstreifen. Bei starkem Regen kam es offenbar zu einer Kollision mit einem zunächst unbekannten weiteren Fahrzeug, das nach Spurenlage dem Fiesta hinten links aufgefahren war. Aufgrund des Zusammenstoßes wurde der Ford Fiesta nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und überschlug sich. Er kam danach auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen, sein 41-jähriger Beifahrer mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beim Fahrer wurde Lebensgefahr angenommen, was sich aber bei den Untersuchungen im Krankenhaus nicht bestätigte. Das zweite beteiligte Fahrzeug fuhr zunächst weiter. An der Unfallstelle konnte ein Kennzeichen mit Stuttgarter Zulassung gefunden werden. Kurze Zeit später wurde durch die Feuerwehr das dazugehörige Fahrzeug, ein Pkw Mercedes A-Klasse, auf dem Seitenstreifen der Autobahn an der Anschlussstelle Pforzheim-Süd festgestellt. Der Wagen war schwer beschädigt. Am Steuer saß eine stark alkoholisierte 38-jährige Frau. Sie ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Der Sachschaden beträgt rund 13.000 Euro. An der Unfallstelle kamen die Berufsfeuerwehr Pforzheim mit 1 Fahrzeug und 2 Mann sowie 2 Rettungswagen und 1 Notarztfahrzeug zum Einsatz. Die Autobahn war bis 03.30 Uhr nur auf dem linken Fahrstreifen befahrbar.

Gerd Häffner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: