Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Wohnanhänger auf Autobahn A8 umgestürzt

Pforzheim (ots) - Bei Pforzheim ist am Montagmorgen ein Wohnwagenanhänger auf der Autobahn A8 ins Schlingern geraten und anschließend auf die Fahrbahn gekippt. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Kurz nach 08:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Fords mit angehängtem Wohnwagen die A8 von Stuttgart kommend in Richtung Pforzheim. Kurz vor der Autobahnausfahrt Pforzheim Süd überholte er mit seinem Gespann einen Bus. Hierbei geriet der Wohnwagen ins Schlingern und schaukelte sich in der Folge immer weiter auf. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte schließlich mit der Betonleitwand. Der Wohnwagenanhänger wiederrum kippte um und kam mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Sowohl am Ford als auch am Wohnwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, Personen kamen aber nicht zu Schaden.

Bis zur Bergung des Gespanns waren zwei Fahrspuren blockiert, weshalb es zu einem Rückstau von zeitweise bis zu sechs Kilometern Länge kam.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: