Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

29.05.2017 – 14:54

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Einbruchsversuche und Sachbeschädigungen

Pforzheim (ots)

Bislang Unbekannte hebelten am Samstag gegen 03.00 Uhr Stromkästen rund um das Areal der ARAL-Tankstelle in Büchenbronn auf und unterbrachen die Stromzufuhr. Anschließend durchtrennten die Täter die Stromleitung zur Beleuchtung der Tankstelle und versuchten die Türe zum Verkaufsraum aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Diese Tat dürfte in zeitlichem Zusammenhang mit einem Einbruchsversuch in ein Schreibwarengeschäft in der Dillweisensteiner Straße stehen. Personen, die zur fraglichen Zeit im Bereich der Tankstelle und des Schreibwarengeschäfts verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd, Telefon 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe