Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.05.2017 – 13:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Heimsheim - Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Enzkreis (ots)

Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von ca. 37.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls Montagnacht auf Gemarkung Heimsheim. Nach des Feststellungen der Verkehrspolizei, bog ein 20-Jähriger gegen 23.00 Uhr mit seinem Pkw von der Landesstraße 1179 nach links auf die Kreisstraße 4561 ab. Hierbei übersah er einen von Heimsheim kommenden 57-jährigen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der 57-Jährige von seiner Maschine gerissen, schleuderte über die Motorhaube und das Dach des Pkw und fiel auf die Straße. Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde er in eine Klinik eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe