Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

17.05.2017 – 11:14

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Gechingen - Vorfahrt nicht beachtet - ein Leichtverletzter und zwei Mal Totalschaden

Gechingen (ots)

Ein Leichtverletzter sowie zwei total beschädigte Autos waren am Dienstagnachmittag die Folgen eines Unfalles in Gechingen.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Calw hatte ein gegen 14.45 Uhr auf dem Mönchweg unterwegs befindlicher 79 Jahre alter Pkw-Lenker an der Gartenstraße die Vorfahrt einer von rechts aus Richtung Weil der Stadt kommenden Autofahrerin nicht beachtet.

Der beim Zusammenprall leicht verletzte Verursacher kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus. Der Sachschaden an den beiden nicht mehr ganz neuen Fahrzeugen dürfte sich auf etwa 8.000 Euro beziffern. Neben den Rettungsdiensten waren an der Unfallstelle auch zwei Abschleppdienste im Einsatz.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung