Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

03.05.2017 – 17:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Philippsburg- Entgegenkommenden übersehen

Philippsburg (ots)

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen hat ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 602 am Mittwochnachmittag geführt. Eine 57-jährige Peugeot-Fahrerin war gegen 14.15 Uhr auf der L602 in Fahrtrichtung Bundesstraße 35 unterwegs und wollte nach links Richtung Huttenheim abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 35-jährigen Toyota-Lenker. Beim Zusammenprall wurde die Verursacherin leicht verletzt, der 35-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme war die Fahrbahn bis gegen 16.45 Uhr gesperrt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe