Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

02.05.2017 – 11:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Althengstett- Mit Auto überschlagen

Althengstett (ots)

Vermutlich zu schnell ist ein 40-jähriger Smart-Fahrer am Sonntag gegen 17.15 Uhr unterwegs gewesen. Er kam zwischen der Bundesstraße 295 und Althengstett im Kurvenbereich nach links von der Straße ab und streifte eine Schutzplanke. Dann überfuhr er Bahngleise und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Althengstett war mit 30 Kräften vor Ort,

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe