Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

26.04.2017 – 13:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Kindergärten und Schule im Visier von Einbrechern

Karlsruhe (ots)

Gleich zu zwei Einbrüchen in Kindergärten und in eine Schule kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag im Stadtbereich sowie im Bereich Karlsruhe-Durlach.

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch Zugang über ein Fenster im Erdgeschoss einer Kindertagesstätte in der Straße "An der Raumfabrik" in Karlsruhe-Durlach. Die Langfinger gingen zielstrebig in das Bürozimmer sowie in den angrenzenden Besprechungsraum und durchsuchten die dortigen Schränke. In einem Wertfach stießen die Diebe auf eine Geldkassette mit circa 50 Euro Bargeld.

Zu einem weiteren Einbruch kam es am Mittwochmorgen gegen 03:35 Uhr in einen Kindergarten in der Römhildtstraße in Karlsruhe. Die Diebe verschafften sich Zutritt, indem sie das Bürofenster mit einem Werkzeug aufhebelten. Sie durchwühlten zahlreiche Schränke und Schubladen. Über das Diebesgut und die Schadenshöhe kann bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden.

In der Südendstraße drangen bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag Unbekannte über eine Baustellenabsperrung in das Innere einer Schule. Dort hebelten sie mit brachialer Gewalt die Durchgangstüren auf und gelangten somit in das Sekretariat sowie in die angrenzenden Zimmer der Schule. Dort öffneten sie mittels eines Schlüssels den dortigen Tresor. Ob daraus etwas entwendet wurde ließ sich bisher noch nicht klären.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe