Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

10.04.2017 – 14:26

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Keltern - Beim Rasenmähen schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Enzkreis (ots)

Am Samstag hat sich ein 66-jähriger Mann beim Rasenmähen schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der 66-Jährige befand sich gegen 13:40 Uhr im Gewann Klepberg bei Mäharbeiten, als sein rechter Fuß vermutlich aus Unachtsamkeit unter den Benzinrasenmäher geriet. Durch die Klingen trug der Mann erhebliche Verletzungen davon. Eine Passantin wurde auf den Verwundeten aufmerksam und alarmierte die Rettungskräfte. Der eingesetzte Rettungshubschrauber brachte den Mann schließlich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung