Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

01.04.2017 – 18:19

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Mühlacker: Scheune in Brand geraten

Mühlacker (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Samstagnachmittag eine Scheune in der Schloßstraße in Brand geraten und vollständig abgebrannt. An dem nun akut einsturzgefährdeten Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 000 - 150 000 Euro. Die freistehende Scheune wurde zum Lagern von Gegenständen benutzt. Löschverursache beim Festellen des Feuers verliefen ohne Erfolg, sodass sich das Feuer schnell auf das gesamte Gebäude ausbreitete. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren von Mühlacker, Mühlhausen, Lienzingen und Vaihingen im Einsatz. Die Löscharbeiten zogen sich bis zum frühen Abend hin. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Ralf Schmidt, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe