Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) - Leichte Verletzungen zog sich eine 68-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Moltkestraße zu. Die Frau war auf dem Radweg der Moltkestraße unterwegs und querte die Hans-Thoma-Straße bei Grünlicht. Noch bevor sie die Fahrbahn überquert hatte fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Pkw in den Einmündungsbereich. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, fuhr gegen die Fahrertüre des Pkw und stürzte. Nach den Feststellungen der Beamten am Unfallort hatte der 76-Jährige das Rotlicht der Ampel nicht beachtet. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe, Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: