Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

30.01.2017 – 10:26

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: KA) Forst/Dettenheim- In Wohnhäuser eingebrochen

Forst/Dettenheim (ots)

Am Samstag waren bislang unbekannte Einbrecher unterwegs. Sie sind zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr in Dettenheim in der Bachstraße in ein Haus eingedrungen und entwendeten Schmuck und Bargeld. In Forst suchten die Täter zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr ein Haus im Taubenweg auf. Sie hebelten ein Fenster auf und erbeuteten auch hier Schmuck und Bargeld.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe