Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.01.2017 – 07:40

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neubulach - Nach Straßenverkehrsgefährdung Fahrerlaubnis entzogen
Zeugenaufruf

Neubulach (ots)

Am Freitag, den 27.01.2017, gegen 14.10 Uhr, befuhr eine 19-jährige mit ihrem roten VW Golf die L 348 von Neubulach-Oberhaugstett in Richtung Wart. Kurz nach der Abzweigung Martinsmoos wollte sie einen vor ihr fahrenden langsamen Lkw trotz sehr geringen Sichtweite überholen. Im Kurvenbereich kam ihr während dem Überholvorgang ein weißer Mercedes entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich dieser in den rechten Graben aus. An dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die 19-jährige wird wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Tübingen wurde ihr zudem die Fahrerlaubnis entzogen. Die Polizei sucht nun den überholten LKW-Fahrer und weitere Zeugen, die den Überholvorgang gesehen haben oder Angaben zum überholten Lkw machen können. Hinweise bitte an das Polizeirevier Nagold, Telefonnummer: 07452 / 9305-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Wolfgang Heggenberger/Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung