Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - 80-Jähriger missachtet Rotlicht und verursacht Unfall

Pforzheim (ots) - Zwei Leichtverletzte sowie einen Sachschaden von rund 8.000 Euro hat am Dienstagmittag ein Unfall in Pforzheim gefordert. Nach bisherigen Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim missachtete gegen 14.45 Uhr ein 80 Jahre alter Skoda-Fahrer an der Kreuzung Parkstraße / Lindenstraße das Rotlicht der dortigen Ampelanlage und kollidierte mit einem entgegenkommenden 57-jährigen Dacia-Lenker. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der 80-Jährige sowie dessen 73-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der 57-Jährige blieb glücklicherweise ohne Blessuren. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Dennis Faber, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: