Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Maulbronn - Trickdiebstahl
Polizei sucht Zeugen

Maulbronn (ots) - Am Freitag, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 23-jährige Frau die L 1131 von Zaisersweiher in Fahrtrichtung Maulbronn. An einer Wegeinmündung, kurz vor der K 4517 Richtung Freudenstein, wurde die Frau auf eine männliche Person aufmerksam, welche durch "Winkzeichen" auf sich aufmerksam machte. Die Fahrerin, alleine in ihrem Auto, vermutete nun, dass sich die Person in einer hilflosen Lage befindet und hielt an. Der zunächst seriös auftretende, vermeintliche Hilfesuchende trat nun an die junge Frau heran. Überraschend zog er dann, nach einem kurzen Gespräch in gebrochenem Deutsch, die Geldbörse der Frau aus der rechten Jackentasche und rannte zu Fuß in den angrenzenden Wald hinein und in nördliche Richtung davon. Nach wenigen Metern warf er die Geldbörse weg, nachdem er zuvor das Bargeld entnommen hatte. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter der Rufnummer 07041/9693-0 in Verbindung zu setzen. Von Interesse ist insbesondere ein dunkler Pkw Kombi, welcher zur Tatzeit etwas abgesetzt ggü. der Tatörtlichkeit in der Zufahrt des "Roten Weges" abgestellt gewesen war.

Der Täter selber kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 50-60 Jahre alt, ca. 180 cm, kräftige Statur, dunkle, leicht lichte Haare, sprach mit osteuropäischem Akzent, trug einen dunkelblauen Anzug, leichte dunkle Schnürschuhe und machte einen seriösen Eindruck.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: