Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Nagold - Am Heiligabend Führerschein weg

Nagold (ots) - Aufgrund eines Streits am Heiligabend wollte ein 45-jähriger seine Partnerin zur S-Bahn nach Herrenberg fahren. Doch auch im Auto wollte der Streit nicht enden, weswegen er sie kurzerhand an einer Bushaltestelle aus dem Auto warf. Die erboste Freundin verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten trafen den 45-jährigen kurz darauf alkoholisiert zu Hause an. Er hatte über 1,4 Promille. Seinen Führerschein ist er jetzt erst einmal los und er muss außerdem mit einer hohen Geldstrafe rechnen.

Jörg Hellenschmidt / Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: