Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.11.2016 – 14:06

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bad Schönborn- Drei verletzte Polizeibeamte bei Widerstand

Bad Schönborn (ots)

Ein 34-jähriger Mann hat am Donnerstagmorgen gegen Polizisten so massiv Widerstand geleistet und sie angegriffen, dass eine Polizeibeamtin und zwei Polizeibeamte dabei schwer verletzt wurden. Die Streife des Polizeireviers Bad Schönborn wurde gegen 7.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen Eheleuten in die Krautgärten gerufen. Die Ehefrau des 34-Jährigen hatte die Polizei verständigt, weil dieser trotz Verbots sich ihr zu nähern, in die Wohnung eingedrungen war. Bei seiner Festnahme vor dem Haus wehrte er sich massiv und konnte erst nach Eintreffen einer zweiten Streife unter Kontrolle gebracht und auf die Dienststelle transportiert werden. Dort verhielt er sich weiter aggressiv und wurde derart tätlich, dass er schließlich in eine psychiatrische Klinik eingeliefert werden musste. Er wird wegen Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe