Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

28.10.2016 – 16:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis)Remchingen (Korrekturmeldung zum Unfallort) - Rollerfahrer angefahren und abgehauen

Remchingen (ots)

Am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr war ein 66-Jähriger mit seinem Roller auf der Königsbacher Straße in Richtung Singen unterwegs. Gleichzeitig fuhr der Lenker eines silbernen Kombis mit Pforzheimer Kennzeichen ebenfalls die Königsbacher Straße in entgegengesetzter Richtung. Dieser übersah er beim Linksabbiegen in die Feuerbachstraße den ihm entgegenkommenden Rollerfahrer und touchierte diesen. Der 66-Jährige wurde dabei verletzt und der Verursacher fuhr davon. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Verursacher geben können,werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neuenbürg, Telefon 07082/79120,zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe