Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Weingarten - 16 Jahre altes Mädchen belästigt - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Karlsruhe (ots)

Ein etwa 45 bis 55 Jahre alter Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in der Kirchstraße in Weingarten ein 16 Jahre altes Mädchen belästigt. Aufgrund ihrer Gegenwehr ließ der Mann von der Jugendlichen ab und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Täter war der gegen 13.55 Uhr vom Bahnhof kommenden 16-Jährigen auf ihrem Fußweg gefolgt und hatte sie in der Kirchstraße unter einem Vorwand in kaum verständlichem Deutsch angesprochen. Plötzlich berührte er das Mädchen dann an Hüfte wie auch Po und zog sie an sich heran. Als die Geschädigte den Mann wegstieß und mit der Polizei drohte, ließ dieser von seinem Tun ab und flüchtete in Richtung Keltergasse.

Eine Sofortfahndung der Polizei führte nicht zur Festnahme des Unbekannten. Dieser wird als 45 bis 55 Jahre alt, circa 165 cm groß und korpulent mit schwarzgrauem Haar beschrieben. Am Donnerstag trug er eine dunkelblaue bis schwarze Windjacke sowie ein sogenannte Base-Cap.

Wer den Beschriebenen zu kennen glaubt oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter Telefon (0721) 939-5555 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe gebeten.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Pressekontakt:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Karlsruhe
Weitere Storys aus Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • 06.10.2016 – 16:48

    POL-KA: (KA)Karlsruhe - Vermeintliche Bedrohungslage sorgt für Polizeieinsatz

    Karlsruhe-Waldstadt (ots) - Eine vermeintliche Bedrohungslage gegenüber Schülern des in der Karlsruher Waldstadt gelegenen Otto-Hahn-Gymnasiums war am Donnerstag gegen 12.40 Uhr ursächlich für einen Polizeieinsatz. Ein 12-jähriger Schüler hatte der Polizei gemeldet, dass ein offensichtlich psychisch beeinträchtigter Mann 13-Jährige mit sexuellem Hintergrund ...

  • 06.10.2016 – 12:23

    POL-KA: (KA) Stutensee-Blankenloch - Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand

    Stutensee-Blankenloch (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 170.000 Euro sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes am Donnerstagmorgen in der Oberfeldstraße in Stutensee-Blankenloch. Die 33-jährige Bewohnerin im ersten Obergeschoss eines zweieinhalbstöckigen Hauses war gegen 05.30 Uhr durch einen installierten Rauchmelder geweckt worden und hatte ...