Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

25.08.2016 – 12:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen/Stutensee- Einbrüche in Kindergärten

Eggenstein-Leopoldshafen/Stutensee (ots)

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in Eggenstein-Leopoldshafen in die Kindergärten in der Eisenbahnstraße und im Berliner Ring eingebrochen. Obwohl die Täter alles durchwühlten gingen sie vermutlich leer aus. Am Mittwoch gegen 5.30 Uhr hebelten Unbekannte die Tür zum Kindergarten in Stutensee in der Straße der Picardie auf und durchsuchten alle Räume. In der Folge gelangten sie in die angrenzende Schule und versuchten dort einen Tresor zu entwenden. Beim Betreten der Schule wurde ein Alarm ausgelöst, der die Polizei auf den Plan rief. Dennoch konnten sich die Täter unerkannt aber ohne Beute davon machen. Sie hinterließen allerdings einen Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Waldstadt, Telefon 0721 967180, erbeten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung