Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Herrenalb - Motorradfahrer schwer verletzt

Bad herrenalb (ots) - Schwere Verletzungen hat ein 27 Jahre alter Motorradfahrer aus den Niederlanden am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4330 im Bereich des Holzbachtales erlitten.

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim war eine Gruppe von drei Motorradfahrern auf dem Weg von Wien in die holländische Heimat gegen 14.20 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Schwann unterwegs, als der vorausfahrende 27-Jährige in einer Rechtskurve wohl infolge eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn abkam und unter die Leitplanken geriet.

Der junge Mann erlitt mehrere Beinbrüche und wurde nach erster Versorgung durch einen Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen.

An seiner Maschine entstand Totalschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Zu seiner Versorgung war neben Hubschrauber und Arzt auch die Besatzung eines Rettungswagens an die Unfallstelle geeilt. Zum Binden auf der Fahrbahn ausgelaufener Schmierstoffe war zudem die örtliche Feuerwehr im Einsatz.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: