Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und 8 verletzten Personen auf der BAB 8

Pforzheim (ots) - Acht verletzte Personen in drei beteiligten Fahrzeugen sowie ca. 25 000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Samstag gegen 15.20 Uhr auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Stuttgart in Höhe Pforzheim-West ereignete. Dort wollte ein 24-jähriger Fahrzeuglenker die Autobahn verlassen und wechselte hierzu vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei übersah er vermutlich den hinter ihm herannahenden Pkw eines ebenfalls 24-jährigen Fahrzeugführers. In der Folge kam es zu einem Auffahrunfall, wobei der Unfallverursacher zurück nach links geschleudert wurde und auf dem linken Fahrstreifen mit einem weiteren Pkw kollidierte. Von den 8 verletzten Personen konnten vier bereits wieder aus der ärztlichen Behandlung entlassen werden, drei weitere fanden fürsorgliche Aufnahme in Krankenhäusern. Eine Person wurde schwerer verletzt. Die BAB 8 mußte zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung bis gegen 17.26 Uhr in Richtung Stuttgart voll gesperrt werden, die Folge war ein ca. 10 Kilometer langer Stau, der Auswirkungen bis in den Abend verursachte.

Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: