Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Kradfahrer übersehen

Karlsdorf-Neuthard (ots) - Am frühen Samstagabend befuhr ein 21-jähriger Kradfahrer die Bahnhofstraße von der Bruchsaler-Straße kommend in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich versuchte ein 40-jährige Fahrer eines Kleintransporters rückwärts in ein Grundstück der Bahnhofstraße einzuparken, wobei er den Kradfahrer übersah. Dieser konnte trotz Vollbremsung eine Kollision mit dem Kleintransporter nicht mehr vermeiden und stieß auch noch im weiteren Verlauf beim Sturz gegen ein am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Wie im Rahmen der Unfallaufnahme festgestellt werden konnte, stand der unfallverursachende Fahrer des Kleintransporters zum Unfallzeitpunkt deutlich unter Alkoholeinfluss. Bei ihm wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und sein Führerschein einbehalten.

Der Kradfahrer wurde durch den Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An sämtlichen beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro.

Rüdiger Flaig/ Markus Max, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: