Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Knallkörper gezündet - Zwei Polizisten erlitten Knalltrauma

Pforzheim (ots) - Ein Knalltrauma erlitten zwei Polizisten bei einer Feier nach dem Fußballspiel Slowakei/Deutschland auf der Leopoldstaße. Aus der Menschenmenge heraus wurde gegen 20.35 Uhr ein pyrotechnischer Gegenstand direkt neben zwei Polizisten gezündet. Beide wurden in einer Klinik behandelt und mussten ihren Dienst vorzeitig beenden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: