Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Keltern - Hoher Schaden bei Brand in Metzgerei

Keltern (ots) - Ein Schaden von geschätzten 200 000 Euro ist das Ergebnis eines Brandes, der sich am frühen Samstagmorgen in der Wurstküche einer Metzgerei in Keltern ereignete. Kurz nach 05.00 Uhr nahmen Nachbarn der Westlichen Friedrichsstraße aus dem Anwesen der Metzgerei Brandgeruch wahr und verständigten die Eigentümer. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die im Hof befindliche Wurstküche voller Rauch, wodurch die gesamte Räumlichkeit und die darin gelagerteren Wurst- und Fleischwaren in Mitleidenschaft gezogen wurden. Als Ursache dürfte ein technischer Defekt in der Verkabelung der Kühleinrichtung in Frage kommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Vertreter der Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Enzkreis war vor Ort. Das für Sonntag geplante "Kotelettfest" muss aufgrund des Brandereignisses leider ausfallen. Laut Aussagen des Veranstalters wird ein Ersatztermin rechtzeitig bekannt gegeben.

Karl Meyer, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: