Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Remchingen - Schüsse auf Pkw im Wilferdinger Industriegebiet Billäcker aufgeklärt

Remchingen (ots) - Der Schütze, der am Montag, 06.06.2016, mehrere Schüsse aus einem Luftdruckgewehr auf einen auf einem Kundenparkplatz in der Raiffeisenstraße in Wilferdingen abgestellten Pkw abfeuerte, konnte ermittelt werden. Dringend tatverdächtig ist ein 26 Jahre alter Mann, der das Geschehen nach anfänglichem Leugnen inzwischen gestanden hat.

Am besagten Montag stellte gegen 20.30 Uhr eine Fahrzeugbesitzerin neun erhebliche Eindellungen auf der Beifahrerseite ihres Pkw fest, weshalb sie die Polizei hinzurief. Auch an einem weiteren in unmittelbarer Nähe abgestellten Fahrzeug wurde ein Einschuss in der Karosserie festgestellt, so dass von einem Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro auszugehen war.

Die Ermittlungen des Polizeipostens Remchingen konzentrierten sich zunächst auf die auf dem Kundenparkplatz aufgefundenen verformten Geschosse eines Luftgewehrs. Zudem entdeckten die Beamten ein solches Diabolo auch in einem dort verendet aufgefundenen Vogel. Durch die einzugrenzende Tatzeit fiel im Zuge der Ermittlungen der Verdacht auf den 26 Jahre alten Mann, der sich zur Tatzeit in der Nähe aufgehalten hatte.

Nachdem er zunächst jede Tatbeteiligung bestritten hatte, räumte er das Geschehen schließlich ohne Umschweife ein. Dabei gab der im Enzkreis wohnende Mann an, mit der Waffe auf eine Konservendose geschossen und dabei die Wirkung abprallender Schüsse unterschätzt zu haben. Da die Schussabgaben nach Geschäftsschluss erfolgten, habe sich im betroffenen Bereich niemand aufgehalten, so dass Personen zu keiner Zeit in Gefahr geraten seien.

Letztlich brachte er auch die Tatwaffe auf den Polizeiposten. Da der Mann für das Gewehr keine waffenrechtliche Erlaubnis vorlegen konnte, wird er sich nun wegen Sachbeschädigung und überdies wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen.

Frank Otruba, Pp Remchingen / Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: