Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

17.06.2016 – 10:57

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Frau überfallen

Pforzheim (ots)

Eine 30-Jährige wurde am späten Mittwochabend in der Blücherstraße von einem Unbekannten angegangen. Die Frau war mit ihrem Hund unterwegs als ihr kurz nach 22.00 Uhr in Höhe des dortigen Einkaufsmarktes ein Unbekannter entgegenkam. Der Mann forderte mit den Worten: "Gib mir Geld" unmissverständlich Bargeld. Als sie ihm entgegnete keines zu haben versetzte der Mann der 30-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht. Nun mischte sich der Hund der Frau durch Bellen ein, worauf der Unbekannte flüchtete. Die Frau musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Täter hatte eine schwarze Hautfarbe, war ca. 30 - 35 Jahre alt und ca. 180 - 190 cm groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer Jeanshose. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/9395555

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung