Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

30.05.2016 – 12:36

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Vorfahrt nicht beachtet - zwei Leichtverletzte

Ettlingen (ots)

Zwei Leichtverletzte sowie mehrere tausend Euro Sachschaden hat am frühen Montagmorgen ein Unfall in Ettlingen gefordert.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes hatte ein gegen 05.35 Uhr auf der Goethestraße in südlicher Richtung unterwegs befindlicher 52 Jahre alter Pkw-Lenker an der Kreuzung mit der Rastatter Straße die Vorfahrt einer aus seiner Sicht von links kommenden 47-jährigen Autofahrerin nicht beachtet.

Entgegen der ersten Befürchtungen erlitten die beiden Lenker beim Zusammenstoß nur leichte Verletzungen und konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Die Rettungsdienste waren mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz. Zudem war die Feuerwehr Ettlingen mit einem Fahrzeug und sechs Mann an die Unfallstelle geeilt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung