Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

02.05.2016 – 15:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Bruchsal - Einbruch in Apotheke und Sanitätshaus

Karlsruhe (ots)

Unbekannte hebelten in der Nacht zum Samstag an einer Apotheke in der Styrumstraße die Eingangstür auf und stahlen aus dem Kassenbereich das Wechselgeld. Zudem fiel ihnen eine Kaffeekasse mit etwa 50 Euro in die Hände. An der Tür entstand allein ein Aufbruchschaden von geschätzten 350 Euro.

Möglicherweise dieselben Täter hebelten im selben Zeitraum zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 08.50 Uhr, ein rückwärtiges Fenster eines nur 100 Meter davon entfernt gelegenen Sanitätshauses in der Friedrichstraße auf. Auch dort gingen die Einbrecher gezielt die Kasse an, aus der sie mehrere hundert Euro erbeuteten.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Beobachtungen nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter 07251/726-0 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe