Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

19.04.2016 – 17:15

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Nicht einig über Grün oder Rot- Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Kaiserallee/ Ecke Blücherstraße sind sich die Beteiligten nicht ganz einig über die die Ampelschaltung geworden. Ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Kaiserstraße in westliche Richtung unterwegs, während eine 57-jährige Hyundai-Lenkerin von der Kaiserallee nach links in die Blücherstraße einbog. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall und beide Autofahrer geben an, bei Grün gefahren zu sein. Die 57-Jährige wurde verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Die 44-jährige Beifahrerin im Mercedes erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf die Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter Telefon 0721 944840, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe