Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

14.04.2016 – 10:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsbad - Unfall im Begegnungsverkehr - 50 Jahre alter Autofahrer nachmittags mit 2,2 Promille unterwegs

Karlsruhe (ots)

Ein von ihm am Mittwochnachmittag verursachter Verkehrsunfall in Karlsbad wird einem 50 Jahre alten Autofahrer wohl noch längere Zeit in Erinnerung bleiben. Der Mann war mit seinem Pkw gegen 13.40 Uhr auf der Oberen Dorfstraße unterwegs gewesen, als es an einer Engstelle auf seiner Seite zum Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Wagen kam. Der verursachte Fremdschaden von 2.000 Euro wäre dank Versicherung sicher zu verkraften gewesen. Nachdem der 50-Jährige aber gegenüber den hinzugerufenen Beamten des Ettlinger Polizeireviers einen Alkotest von über 2,2 Promille abgegeben hatte, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Zudem wird er sich auf eine entsprechende Strafanzeige sowie einen längeren Entzug der Fahrerlaubnis einrichten müssen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe