Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

21.03.2016 – 14:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrecher suchten Wohnungen heim

Karlsruhe (ots)

Insgesamt drei Einbrüche in Neureut und Grünwinkel beschäftigten am Wochenende die Polizei. Am Freitag, gegen 20.00 Uhr, wurden bei einem Anwesen im Heidenstückerweg Einbruchsgeräusche wahrgenommen. Kurz darauf sieht eine Anwohnerin zwei Männer aus einem Garten kommen und verständigt die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass versucht worden war in das Haus einzubrechen. Die Männer werden als ca. 30 Jahre alt, ca. 175- 180 cm groß und schlank beschrieben. Einer hatte dunkle kurze Haare und trug ein roaylblaues Sweatshirt. Der zweite hatte dunkelblonde Haare und trug ein orangfarbenes Oberteil. Weiterhin hatte er einen Rucksack dabei. In der Nacht zum Samstag suchten Einbrecher eine Wohnung in der Straße An der Vogelhardt heim. Nach gewaltsamem Aufdrücken der Wohnungstüre nahem die Täter einen Flachbildfernseher, eine Playstation, einen Laptop und ein Mobiltelefon mit. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. In der Alte Kreisstraße nutzen Einbrecher am Samstagnachmittag die zweistündige Abwesenheit der Hausbewohner aus. Nachdem die Terrassentüre aufgehebelt war drangen die Täter ins Haus ein und durchsuchten alle Zimmer. Der angerichtete Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung