PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

03.02.2016 – 14:02

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Neubulach - Kripo sucht Zeugen nach Brandstiftung an landwirtschaftlichem Gebäude

Neubulach-Liebelsberg (ots)

Nach mutmaßlicher Brandstiftung kam es in der Nacht zum Mittwoch kurz vor 3 Uhr zu einem Feuer an mehreren unter einem Scheunenvorsprung gelagerten Holzstapeln in Liebelsberg.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften aus Liebelsberg und Neubulach an dem Brandobjekt in der "Lange Gasse" im Einsatz und verhinderte rechtzeitig eine weitere Brandausbreitung auf das angrenzende Scheunengebäude. Zum Ablöschen letzter Glutnester zogen die Wehrleute vorsorglich die Holzstapel auseinander. Die gebündelten Buchenholz-Stapel waren direkt unter dem Dachvorsprung gelagert, der durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurde. Insgesamt beläuft sich nach ersten Schätzungen der Sachschaden auf rund 2.000 Euro.

Das mit der weiteren Bearbeitung betraute Kriminalkommissariat Calw bittet um sachdienliche Hinweise, die rund um die Uhr beim Polizeirevier Calw unter 07051/161-0 entgegengenommen werden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe