Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.01.2016 – 11:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrecher verursachte hohen Sachschaden

Karlsruhe (ots)

Einen Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro verursachte ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einer Schule in der Heinrich-Hertz-Schule in der Südendstraße. Nachdem eine Zugangstüre aufgehebelt wurde gelangte der Täter ins Haus. Hier versuchte er vergebens zwei Getränkeautomaten, einen Süßwarenautomaten und einen Pfandautomaten aufzubrechen. Ohne Beute verließ er wieder die Schule.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe