Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

19.12.2015 – 07:54

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Egenhausen - Alkoholisiert Unfall verursacht

Egenhausen (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Mazda die Hauptstraße in Egenhausen Richtung Ortsmitte. In einem Kurvenbereich beim Unteren Hubweg verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit der Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Nagold festgestellt, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Der Fahrer muss nun mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

Marc Rothe Eberhard Schell

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung