Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

11.12.2015 – 15:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Egenhausen - Auffahrunfall mit vier Beteiligten

Egenhausen (ots)

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 31.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalles am Freitag gegen 07.00 Uhr. Alle vier Fahrzeuge fuhren auf der Landesstraße 353 von Pfalzgrafenweiler in Richtung Egenhausen. Als ein vorrausfahrendes Auto nach links in Richtung Spielberg abbiegen wollte, fuhr 46 Jahre alter Autofahrer von hinten in die wartenden Pkw und schob die Autos ineinander. Eine 39-Jährige wurde leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Sina Meinzer, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung