Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

25.11.2015 – 13:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Diebe brechen vier Wohnungen auf

Karlsruhe (ots)

In vier Wohnungen wurde am Dienstagnachmittag in Karlsruhe eingebrochen.

In der Bergwaldstraße in Durlach wurden ein Einfamilienhaus und eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus heimgesucht. In beiden Fällen wurden die Terrassentüren aufgehebelt und die Räume durchsucht. Aus dem Haus wurden ein Sparschwein mit Kleingeld und Sonnenbrillen gestohlen. Aus der Wohnung nahmen die Diebe mehrere Münzen mit. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

In der Steinhofstraße in Wolfartsweier wurden, nach Aufhebeln der Terrassentüre alle Räume durchsucht. Hier wurde ein Laptop und Schmuck entwendet. Der Schaden wird hier auf mehrere hundert Euro beziffert.

Einbrecher gelangten über den Balkon im ersten Obergeschoß in die Wohnung in einem Mehrfamileinhaus in der Cäciliastraße. Alle Räume wurden durchsucht und Uhren und Schmuck gestohlen. Der angerichtete Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung