Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

11.11.2015 – 11:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Gechingen - Einbrecher erbeutet Münzgeld

Gechingen (ots)

Einen geringen Münzgeldbetrag hat ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in einer Metzgerei in der Gechinger Hauptstraße erbeutet. Vermutlich zwischen 03.00 und 04.00 Uhr hatte der Unbekannte die Eingangstür gewaltsam überwunden und anschließend im Verkaufsraum zwei Kassen aufgehebelt. Dabei lag der von ihm angerichtete Sachschaden mit über 500 Euro um ein Vielfaches über dem Wert der Beute. Beim Versuch, in die benachbarte Bäckerei einzudringen, war der Täter gescheitert.

Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt der Polizeiposten Althengstett unter Telefon (07051) 3243 oder das unter der Nummer (07051) 161 - 302 rund um die Uhr erreichbare Polizeirevier Calw entgegen.

Fritz Bachholz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung