Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

28.10.2015 – 10:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Schlafcouch in Brand geraten - zwei Bewohner verletzt

Karlsruhe (ots)

Beim Brand einer Schlafcouch im Zimmer einer in der Mittelbergstraße gelegenen Unterkunft für Obdachlose sind am Dienstagabend zwei Männer durch Rauchgas verletzt worden und kamen in ein Krankenhaus. Die beiden Bewohner im Alter von 18 und 36 Jahren hatten gegen 20.45 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und löschten die im Zimmer des 18-Jährigen brennend festgestellte Schlafcouch. Die mit insgesamt 43 Kräften vor Ort geeilten Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen mussten nur noch zur Nachsorge das Brandobjekt ins Freie schaffen und die Belüftung der Räume vornehmen. Zwei Rettungsteams und ein Notarzt waren zur Erstversorgung der Verletzten ebenfalls vor Ort. Größerer Sachschaden entstand indessen nicht. Unklar ist derzeit noch die Brandursache. Hierzu führt das Polizeirevier Ettlingen die weiteren Ermittlungen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe