Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

12.10.2015 – 16:49

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Unbekannter Mann schlägt Frau ins Gesicht

Pforzheim (ots)

Völlig grundlos hat am Montag um 13.40 Uhr ein jüngerer Mann eine 54 Jahre alte Frau ins Gesicht geschlagen. Die Dame war am Schlossberg aus dem Bus gestiegen und begab sich auf den Weg zur östlichen Bahnunterführung. Am Treppenaufgang kam ihr ein unbekannter Mann entgegen, der ihr unvermittelt ins Gesicht schlug und sie verletzte. Danach machte sich der Fremde zu Fuß in Richtung Nordstadtbrücke davon. Dazu musste er an der Bushaltestelle vorbei an der einige Personen warteten. Trotz der Hilferufe der Angegriffenen reagierte niemand. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Unter 30 Jahre alt, schlank, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, bekleidet mit einer Jeanshose, grauer Jacke und weißer Mütze. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nord, Telefon 07231 186-3211, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe