Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Spritztour ohne Führerschein endet an Baum

Pforzheim (ots) - Mit hohem Sachschaden endete die Spritztour eines 16-jähringen in Pforzheim. Die Urlaubsabwesenheit der Eltern nutzte der deutlich alkoholisierte Junge zusammen mit einem gleichaltrigen Freund aus, um sich der Fahrzeugschlüssel zu bemächtigen und mit Vaters Mercedes eine Spritztour durch Pforzheim zu machen. Vermutlich aufgrund der Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit kam der Junge in der Heidenheimer Straße von der Fahrbahn ab und prallte, nachdem er einen kleinen Graben überfahren hatte, gegen einen Baum. Glücklicherweise kamen die beiden Insassen mit dem Schrecken davon. An den Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20 000 Euro.

Ralf Schmidt, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: