Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Jogger nach Kollision mit Pkw verletzt

Karlsruhe (ots) - Verletzungen zog sich am Freitagabend um 19.00 Uhr ein 42- Jahre alter Jogger in Karlsruhe, nach einer Kollision mit einem Pkw, zu. Der Jogger wollte in der Wilhelm-Leuschner-Straße, im Kurven- und Einmündungsbereich vom Gehweg aus die Fahrbahn überqueren. Von der L 605 kommend näherte sich ein dunkler BMW-Kombi mit Karlsruher Zulassung, der im Bereich des Joggers seine Geschwindigkeit verringerte, was dieser wiederum als Zeichen deutete, dass ihm der Vorrang gewährt werde. Als er die Straße überquerte wurde er dennoch von dem abbiegenden Fahrzeug erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen und auf die Straße geschleudert. Nach einem kurzen Wortwechsel zwischen den beiden Beteiligten, entfernte sich der Pkw-Fahrer in Richtung Oberreut. Zur Klärung des Sachverhalts werden der Fahrer des dunklen Pkw sowie Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/32000 zu melden.

Ralf Schmidt, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: