Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

09.10.2015 – 14:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Zwei Einbruchsversuche in Geschäfte

Karlsruhe (ots)

Unbekannte Einbrecher drangen Donnerstagnacht gegen 23.30 Uhr gewaltsam in ein Erotikfachgeschäft in der Waldstraße ein. Kurz nachdem die Täter die Büroräume betraten, wurden sie offenbar gestört und flüchteten unter Zurücklassen mehrerer Einbruchswerkzeuge.

In der Nacht zum Freitag versuchten unbekannte Täter gewaltsam in ein Kosmetikgeschäft in der Südweststadt einzubrechen. Aus bislang nicht bekannten Gründen gelangten sie aber nicht ins Innere des Gebäudes. Der angerichtete Sachschaden liegt bei rund 150 Euro. Sachdienliche Hinweise zu beiden Taten nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721/939-4411 entgegen.

Norman Seibt, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung