Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Radfahrer bei Unfall verletzt

Karlsruhe (ots) - Ein 14-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall im Vermontring so verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Ein 56-jähriger BMW-Lenker wollte gegen 08:30 Uhr von einem Parkplatz in den Vermontring einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des Jugendlichen, der den Vermontring in südliche Richtung befuhr. Der Radfahrer prallte mit dem Vorderrad seines Mountainbikes gegen den BMW und stürzte zu Boden. Während der Fahrt trug der 14-Jährige keinen Helm. Das Fahrrad prallte gegen das Fahrzeug, so dass ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand. Der Schaden am Fahrrad beziffert sich auf rund 100 Euro.

Anna-Katrin Müller, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: