Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe-Daxlanden - Wichtige Zeugin zu vermisster 76-jähriger Herta Wöhr gesucht

Karlsruhe (ots) - Die Kriminalpolizei Karlsruhe ist bei ihrer Suche nach der seit Freitag vermissten 76 Jahre alten Herta Wöhr möglicherweise einen wichtigen Schritt vorangekommen und sucht nun mit der vorhandenen Personenbeschreibung eine mögliche Begleitperson.

Die gesuchte Begleiterin im Seniorenalter hatte seitlich kürzeres, hinten nackenlanges graues Haar und ging in leicht gebückter Haltung. Sie trug einen royal-blauen Blazer, einen langen schwarzen Rock und schwarze Halbschuhe. Hinweise zu der beschriebenen Begleitperson nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 entgegen.

Wie die weiteren Ermittlungen ergeben haben, verließ die Vermisste wohl gemeinsam mit der gleichfalls älteren Frau am Freitag - nicht wie ursprünglich angenommen - nach 20 Uhr, sondern bereits gegen 19.10 Uhr die von ihr besuchte Veranstaltung im Daxlander Naturschutzzentrum. Zeugenangaben zufolge ging die 76-Jährige mit der noch unbekannten Begleiterin zur Straßenbahn-Endhaltestelle Rappenwörth, wo beide in die um 19.28 Uhr eintreffende Bahn der Linie 6 zustiegen, die dort um 19.38 Uhr in Richtung Daxlanden abfuhr. In der Folge verlor sich die Spur der beiden Frauen.

Die bis Montagabend durchgeführten Suchmaßnahmen im betreffenden Gebiet unter Einsatz der Rettungshundestaffel hatten nicht zum Auffinden der Vermissten geführt.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: